ASV-Hanau logo-pfade_klein1
Ehrenmitglieder 2016

Hier die Rede unseres 1. Vorsitzenden Norbert Gerlach zu der Ernennung unserer beiden neuen Ehrenmitgliedern:

Siggi Füldner und Kurt Spitznagel

Nun habe ich die ehrenvolle Aufgabe die Vereinsmitglieder
Siggi Füldner ( 34 J im ASV ) und Kurt Spitznagel ( 19 J im ASV )
für ihre besonderen Dienste für den Verein zu Ehrenmitglieder zu ernennen.
Beide haben nach ihrem Vereinseintritt sich unermüdlich für den Verein eingesetzt.
Siggi war viele Jahre Jugendwart, hat viele Feiern ausgerichtet ( Oktoberfest, Fasching usw. )
und dann das Fischerfest ins Leben gerufen und dies organisiert. Er hat dies viele
Jahre aufrechterhalten, bis es doch immer schwieriger wurde, so viele Helfer zu rekrutieren.
Er gab trotzdem nicht auf und die Feste wurde etwas kleiner, zum Schluss machte er noch
ein Highlight, das war der „Fisch auf den Tisch“.

Immer an seiner Seite war Kurt, der dafür sorgte, dass es bei den Festen zu keinem Engpass bei
den Getränken kam, der auch den Einkauf mitmachte, die Gaststätte am Laufen hielt. Er teilte
auch den Wirtschaftsdienst ein und wenn mal keiner zum Dienst erschien, was öfter vorkam,
die Kneipe selbst machte. Selbst als Kurt erster Vorsitzender des Vereins war, konnte man ihn
im ASV häufiger antreffen als zuhause.

Aber irgendwann ist alles einmal vorbei, beide haben nachdem sie aufhörten eine große
Lücke hinterlassen, die wir jetzt versuchen zu schließen.

Dass sie uns nicht ganz alleine lassen, haben sie beim vorletzten Fisch auf den Tisch bewiesen,
sie machten den Thekendienst, ich hoffe, dass das dies keine Eintagsfliege war.

Übrigens heißt es hinter vorgehaltener Hand, das Siggi besser kocht, als er angelt.

Kurt hat zwar das bessere Angelzeug, aber entweder er verliert , vergisst oder er lässt
sich irgendwas klauen. Es hat sogar eine ganze Zeit gedauert, bis er gemerkt hat, dass er gar
keine Papiere mehr hatte. Ich glaube aber das ihn dass Meeresangeln sowieso mehr Spaß macht
und in Dänemark brauch man ab einem bestimmten Alter keinen Angelschein mehr.

 

Bleibt dem Verein noch lange treu und genießt Euer Hobby.

 

                       Gratulation